weather-image
22°

HSG-Frauen im Pokal in Lügde

Handball (mic). Im Viertelfinale des WSL-Pokals stehen die Handballerinnen der HSG Exten-Rinteln beim unterklassigen TuS "Westfälische Eiche" Lügde auf dem Prüfstand.

Die Weserstädterinnen wollen mit einem couragierten Auftritt den Sprung in das Halbfinale schaffen. Der wichtige Auswärtssieg im Kellerduell gegen die HSG Nienburg sollte der Hintze-Sieben einen weiteren Motivationsschub geben. Die Mannschaft zeigte kämpferische Qualitäten und rückte vor allem in der Deckung zu mehr Stabilität zusammen. Allerdings haben die HSG-Spielerinnen ihr wahres Leistungspotential noch nicht abgerufen. Daher ist der HSG in der gewohnten Stammformation durchaus ein Erfolg und der Einzug in das Halbfinale zuzutrauen. Anwurf: Samstag, 18 Uhr.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare