30:25-Auswärtssieg beim Tabellenzweiten / VfL Bad Nenndorf II setzt Niederlagenserie in Herrenhausen fort

HSG Schaumburg Nordüberrascht gegen HF Springe II

Handball (hoh/hga). Der VfL Bad Nenndorf II hat seinen Sturzflug in der Landesliga nicht gestoppt. Beim MTV Herrenhausen unterlag die VfL-Reserve 14:29, verlor das achte Spiel in Folge.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt