weather-image
16°

HSG gewinnt 30:21 gegen Herrenhausen

Handball (hga). Die HSG Schaumburg Nord hat in der Landesliga alles für ein spannendes Saisonfinale angerichtet. In eigener Halle bezwang die HSG den MTV Herrenhausen 30:21 (14:12), steht vier Spieltage vor Saisonende weiter nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer Liebenau auf dem zweiten Platz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt