weather-image

HS Bückeburg siegt kampflos

Handball (peb). Die Damen des Landesligisten HS Bückeburg 04 müssen ihren Start in die Saison 2007/08 verschieben.

Das Erstrundenspiel des HVN-Pokals vom kommenden Wochenende gegen den Ligakonkurrenten HSG Langenhagen ist abgesagt. Die Gäste treten nicht an. Damit zieht der heimische Oberliga-Absteiger kampflos in die zweite Runde ein. Das erste Pflichtspiel bestreitet Bückeburg jetzt erst am 9. September um 17.30 Uhr gegen die HSG Laatzen-Rethen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt