weather-image
22°
Kellerduell in der Regionalliga / Schlusslicht beim Tabellenvorletzten

HS Bückeburg hofft Großenheidorn auf dem falschen Fuß zu erwischen

Handball (hga). Der MTV Großenheidorn empfängt in der Regionalliga die HS Bückeburg 04. Es ist ein Derby zweier Tabellennachbarn mit weitreichenden Folgen, sollte der MTV verlieren.

Sandra Kabisch (r.) peilt mit der HS Bückeburg den ersten Punkt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt