weather-image
Eltern wollen 17 Kinder anmelden / Initiative verunsichert: "Was passiert 2008?"

Hort in Berlin-Schule: Sollstärke ist erreicht

Samtgemeinde Nenndorf (fox). Der für die Berlin-Schule geplante Hort mit Starttermin 1. August nimmt immer konkretere Formen an. Im Samtgemeindeausschuss hat Bürgermeister Bernd Reese den Mitgliedern am Donnerstag die neuesten Informationen zum Sachstand vorgestellt. Die Eltern von insgesamt 14 Kindern haben inzwischen direktes Interesse für diese Betreuungsform zum "Stichtag" bekundet. Drei weitere Kinder könnten zum 1. September angemeldet werden.

Susanne Böhm (l.) mit Sohn Arne und Svenia Knüttel mit Tara und


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt