weather-image
24°

Hort: Bald mehr Plätze

Samtgemeinde Nienstädt. Die Ferienbetreuung in der Samtgemeinde Nienstädt wird „in gutem Umfang angenommen“, hat Verwaltungschef Ditmar Köritz dem Samtgemeinderat vermelden können. Für die erste Woche in den Osterferien seien 19 Schulkinder angemeldet worden, für die zweite Woche seien es 15 Kinder. „Das zeigt, es war die richtige Entscheidung“, kommentierte Köritz die Aufrechterhaltung des Betreuungsangebots.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt