×
Lotto King Karl am 25. Januar im Capitol

Holsten kippen, anstatt Champagner nippen

Erst knackte er den Jackpot, dann mit Losgeh-Hymnen wie „Kein Scheiß“, „Fußball und Dosenbier“ oder „Da ist die Tür“ die Charts. Trotz des schnellen Erfolges geht „Kalle“ mit seinen Freunden noch heute lieber ein Holsten kippen, als am Champagner nippen.

Mit viel Talent und Ehrgeiz rockte, blödelte, schauspielerte und moderierte sich das Hamburger Urgestein nach oben. Schon lange spricht man mehr über seine künstlerischen Fähigkeiten, als über seine angeblichen Millionen.

So überrascht Karl König, so heißt der „King“ mit bürgerlichem Namen, seine Fangemeinde noch immer mit einer schweißtreibenden Liveshow, in der er mit typischem Hamburger Dialekt seine Gassenhauer in die Konzerthalle rockt.

Und so wird sich Lotto King Karl & die Barmbek Dream Boys auch in Hannover sicher wieder in altbewährter Manier mit dem Spruch: „Wir waren hier, weil wir Spaß hatten zu spielen, und weil ihr uns genau das gegeben habt, warum wir hier waren“, verabschieden. Noch Fragen?

Capitol Hannover, 25. Januar, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt