×
Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Oldendorf

Hoher Altersdurchschnitt

OLDENDORF. Zahlreiche Mitglieder begrüßte die 2. Vorsitzende Susanne Werhahn im Pfarrhaus in Oldendorf.

Nach der Verlesung des Protokolls und der Kassenberichte trug Susanne Werhahn den Jahresbericht vor. In der Chorgemeinschaft sei der Altersdurchschnitt sehr hoch und einige Stimmlagen seien dünn besetzt. Auf dieses Problem stellt sich jetzt auch der Chorleiter Wolfgang Garbe ein. In Zukunft wird er dreistimmige Lieder einüben. Eine Herausforderung, der sich der Chor gerne stellt, denn das gemeinsame Singen macht mehr Spaß, wenn die Aufteilung gleichmäßiger ist.

Das Grillen findet am Samstag, 25. August, statt. Und die Adventsfeier am 8. Dezember.

Bei den Neuwahlen blieb alles beim Alten. Der Vorstand hatte sich schon im Vorfeld bereiterklärt, weitermachen zu wollen. Vorsitzender bleibt Klaus John, Stellvertreterin ist weiterhin Susanne Werhahn, Schriftführerin ist Astrid Flottmann und Rita Hofmann und Andreas Wahner sind Kassierer. Die Kassenprüfung für den MGV übernehmen weiterhin Heinrich Knoke und Reinhard Fiolka, und für den Frauenchor wurden Iris Neujahr und Christa Vaje schnell gefunden und neu gewählt.

Mit Blumen für die Frauen und Weinpräsenten für die Männer wurden Jürgen und Angelika Hilger, Friedel Ahrens, Rita Hofmann, Angelika Fenzel, Günther Hofmann, Marlis Fiolka, Karl Funke, Brunhilde Wittkopp, Andreas Wahner, Vorstand MGV, Iris Neujahr, Wilhelm Sander, Susanne Werhahn, Vorstand Frauenchor, und Astrid Flottmann, Schriftführerin, geehrt.

Als kleines Dankeschön wurden der Schriftführerin Astrid Flottmann und Renate Noll Sträuße überreicht. Die abwesenden Geehrten bekommen in Kürze ihre Blumen und Urkunden vom Vorstand. Nach knapp einer Stunde konnte der gesellige Teil beginnen.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt