weather-image
25°
"Weserbergland"-Reservisten hören Vortrag über die Stimmungslage zu Auslandseinsätzen

Hohe Akzeptanz für neues Einsatzspektrum

Bückeburg. Es ist nicht schlecht bestellt um die Zustimmung der Bevölkerung zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr. Überraschend sei die hohe Akzeptanz bei Anhängern der Grünen, die dem Militär während des "Kalten Krieges" ablehnend gegenüberstanden. Dr. Hans-Joachim Reeb, Oberstleutnant a.D., Dozent und freier Publizist, löste die Gründe des Stimmungsumschwunges vor Mitgliedern der Reservistenkameradschaft "Weserbergland" in der Jägerkaserne auf.

H.-J. Reeb


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt