weather-image
15°
SPD-Ortsverein kritisiert Neuzuschnitt der Wahlkreise

"Hoffentlich wird Hohenrode jetzt nicht das Schlusslicht"

Hohenrode-Strücken (rd). Der Rückblick auf die Kommunalwahl und das vergangene Jahr hat die Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hohenrode-Strücken geprägt. Eine Sorge treibt die Genossen dabei besonders um: die Position Hohenrodes durch den Neuzuschnitt der Landtagswahlkreise.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt