×

Hoffentlich dreht der Sommer noch einmal auf...

Bückeburg (jp). Noch können große und kleine Wasserratten im Bückeburger Bergbad Sonne und Erholung tanken, so wie auf unserem Foto Luise Bödeker (v.l.) und Cathrin Kronjäger - wenn denn die Sonne scheinen würde.

Doch allzu viel Gelegenheit haben die beiden Badenixen und die unzähligen weiteren Bergbadfans dazu nicht mehr: Schon am Sonntag, 14. September, werden sie für dieses Jahr dem Wasserparadies an der Birkenallee Lebewohl sagen müssen. Dann wird wieder mit dem traditionellen Abschwimmen das Ende der Bergbadsaison gefeiert und vor allem betrauert werden. "Sollte der Sommer noch einmal richtig aufdrehen, werden wir die Saison um eine Woche verlängern", verspricht Betriebsleiter Erik Rechenberg. "Aber danach sieht es leider im Moment nicht aus."




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt