weather-image
"Umflut": Fachmann warnt vor Verlust von 25 000 Euro EU-Geld / Suche nach Lösung geht weiter

Hochwasserschutz zwischen Baum und Borke

Bad Eilsen/Hannover. Beim Hochwasserschutz sieht sich die Gemeinde zwischen Baum und Borke. Zwölf Menschen, zwölf Meinungen.

Kann durch diesen Durchlass das Hochwasser in die Schlammteiche

Autor:

Thomas Wünsche


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt