weather-image
17°
Brückendurchlässe sind das Problem / Trockene Füße für Extertalstraßen-Anwohner

Hochwasser muss abfließen können

Krankenhagen (who). Auf den Grundstücken der Anwohner der Extertalstraße südlich der Extertalbahntrasse beim Jibi-Markt stand beim Orkan Kyrill am 18. Januar das Hochwasser: Nicht zum ersten Mal. Wie seine Nachbarn ist auch Rolf Kummerow der Meinung: "Daran, dass wir bei so extremen Regenfällen immer wieder mal mit Hochwasser bekommen, kann niemand etwas ändern, nur es müsste endlich dafür gesorgt werden, dass es auch wieder gut abfließen kann."

Angeschwemmte Zweige vom letzten Hochwasser zeigen, der Brückend


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt