weather-image
29°
Ausstellung im Museum Bad Münder

Historisches über den schönsten Tag des Lebens

Bad Münder (st). Die Planung einer Ausstellung im Museum Bad Münder beginne in der Regel drei bis vier Jahre im Voraus, hat der Vorsitzende des Museumsvereins Michael Meier bei der offiziellen Eröffnung der aktuellen Ausstellung im Wettbergschen Adelshof erzählt. Zur Ausstellung „Unter die Haube kommen – Hochzeit, Mitgift und Verträge“ sei das Team allerdings wie die „Jungfrau zum Kinde“ gekommen.

Michael Meier bei der Eröffnung der neuen Ausstellung im Keller.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt