weather-image
HSG Schaumburg Nord ohne die Langzeitverletzten Wille, Eick und Lattwesen

Hiobsbotschaften für Claas Wittenberg

Handball (hga). Nach dem Aus in der 2. Runde des HVN-Pokals steht für die HSG Schaumburg Nord in der Landesliga wieder der Punktspiel-Alltag auf der Agenda. Mit einem Heimspiel wird die Saison fortgesetzt, zu Gast ist der Tabellenneunte SV Söhre.

Felix Lattwesen (r.) steht der HSG Schaumburg Nord nach einem Kr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt