Das Trio "Zündel, Leo und Denker" verzaubert das Kurtheater mit einer inspiriert ausgeführten Klang-Wort-Reise

Hintersinnige musikalische Parodien auf 21 Instrumenten

Bad Eilsen. Ein bisschen leerer als gewöhnlich bei Konzerten mit Zündel, Leo und Denker war es wegen des Grillwetters schon im Kurtheater. Aber wer das vielseitige Trio einmal erlebt hat, der wird dessen nächsten Auftritt garantiert nicht versäumen. Nahmen die Zuhörer doch an einer inspiriert ausgeführten Klang-Wort-Reise zum Thema "Folk und Klezmer" teil, bei der sich Könnerschaft mit Spielfreude verknüpften.

Denker hat gerade Pause: Barden-Gesang und Brecht-Balladen mit Z

Autor:

Dietlind Beinßen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt