weather-image
14°
Sprachbegabte Blaustirnamazone löst Blaulichteinsatz aus / Auch der Notarzt war schon da

Hilferufe am Kreuzborn – Polizei tierisch genarrt

Bad Münder (jhr). Hilfeschreie eines Kindes aus einer Wohnung am Kreuzborn – der Hinweis von Anwohnern am Heisenweg an die mündersche Polizei war unmissverständlich. Die Anwohner konnten sogar die Wohnung angeben, aus der die Rufe zu hören waren.

Eine Blaustirnamazone narrte mit Hilferufen die Polizei.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt