weather-image
29°
Zwei Meisterschaften in Bückeburg

"Hier wird in allen Sälen Schach gespielt"

Bückeburg (bus). Seit gestern kann sich die ehemalige Residenzstadt mit Fug und Recht als Schachhochburg bezeichnen. Nachdem am Montag die besten Schachspieler unter Deutschlands Polizisten in den Sälen des Rathauses mit der Spurensuche nach den trickreichsten Zügen begannen, erlebte Bückeburg gestern den Auftakt der Einzelmeisterschaften des Bezirks Hannover. "Hier wird im wahrsten Wortsinn Schach in allen Sälen gespielt", betonte Bürgermeister Reiner Brombach in einem kurzen Grußwort.

Daniel Bounine (von links), Ilya Pysmennyy, Lorenz Kopanski, Fel


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt