weather-image
Mildes Klima, junger Wein und große Abwechslung: Meran ist zum Verlieben

Hier scheint (fast) immer die Sonne: Südtirols Oktober ist deshalb bunt

Meran. Es fährt kein Zug nach Nirgendwo, sondern nach Südtirol: Der TEE Rheingold ist es, der Reisende aus dem goldenen Oktober hierzulande in den blühenden Süden chauffiert – blühender Süden vom Weserbergland aus gesehen, denn Südtirol ist ja eigentlich dafür bekannt, im Norden zu liegen, im Norden Italiens. Aber selbst dort gibt es im Oktober eben nicht mehr nur Dahlien, sondern noch allerhand weitere Blumen zu sehen. Ach, was heißt schon sehen: zu erleben!

270_008_4492235_rei101_2603_Meran1KastanienHelmuth_Rier.jpg

Autor:

Jean LeGrand


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt