weather-image
14°

Hier macht Kochen richtig Spaß

Bad Münder. Es sind genau diese Momente, die Hans-Jürgen Meyer so liebt: Der Vorsitzende des Awo-Ortsvereins steht inmitten einer Gruppe von Grundschülern, die ganz offensichtlich mit viel Eifer und noch mehr Begeisterung dabei sind, ein leckeres Essen zuzubereiten. Und zwar nicht nach dem Motto „Pizza auspacken und aufs Blech werfen“, sondern Schnitt für Schnitt, Löffel für Löffel. Unterstützung erhalten die Schüler der Klassenstufen zwei bis vier dabei von Verena Hellmann, Severine Weidemann und Monika Werner. Die drei Damen verlieren auch beim größten Trubel in der Schulküche der Grundschule nicht den Überblick, und sie haben vorab die Speisenfolge festgelegt: „Wir kochen eine Kartoffeln-Möhren-Suppe, außerdem gibt es Pizzaschiffchen und Kartoffelkuchen“, erläutert Werner. Die Kinder haben sich in Gruppen aufgeteilt und legen nach kurzer Anleitung los. Kartoffeln werden gewaschen und geschält, die Zutaten für den Teig abgemessen, Eidotter und Eiweiß sorgsam getrennt. „Toll, mit welchem Eifer die Kinder bei der Sache sind“, sagt Meyer. Ortsverein und der Förderverein haben mit dem Kochangebot den Startschuss für ein Programm gegeben, das Gesundheitsförderung und Stärkung des Selbstwertgefühls in den Mittelpunkt stellt. Zahlreiche Aktionen des Programms „Klasse 2000“ werden unterstützt.jhr

270_008_6720242_lkbm101_0911_041kochen.jpg

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78934
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt