weather-image
26°

Hier geht‘s ums Geld

BAD MÜNDER. Wenn es um Geld geht, können Freud und Leid dicht beieinanderliegen. So auch in Bad Münder. Während Steuern, Strom und Ticketpreise im Nahverkehr stabil bleiben, tut sich vor allem im Wasser- und Abwasserbereich jede Menge. Zudem steigen die Müllgebühren leicht.

270_0900_75663_lkbm0301_muellgebuehren18.jpg

Autor:

Jana Grube


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt