×

HF wollen Serie in Hagen fortsetzen

Am Freitag (20 Uhr) gastieren die Handballfreunde Springe zum Auswärtsspiel beim VfL Eintracht Hagen. Die Gastgeber gehören, genau wie Springe, zu den zehn Mannschaften, die 13 Spieltage vor Saisonende um den Klassenerhalt in der 2. Liga kämpfen. Das 26:26 im Hinspiel Anfang Oktober war für die Handballfreunde ein Punktgewinn, da die HF 90 Sekunden vor Spielende noch mit drei Toren in Rückstand lagen. Die Handballfreunde, die weiterhin auf den verletzten Maximilian Kolditz verzichten müssen, wollen ihre positive Serie auch beim Gastspiel in Hagen fortsetzen. "Die Mannschaft hat in der Woche wieder sehr konzentriert und intensiv mit dem Trainer-Team gearbeitet. Durch unsere positiven Ergebnisse in den letzten Wochen ist die Stimmung im Team natürlich überaus gut", gibt HF-Manager Dennis Melching einen kleinen Einblick in die Trainingswoche.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt