×
Lennon-Ausstellung beginnt im Hochzeitshaus / Performance in der Galerie Arche

Hey John

Hameln. Die Werke Hundertwassers haben ein Jahr lang die Hamelner und Touristen fasziniert, ab kommendem Mittwoch, 8. Januar, fasziniert an gleicher Stelle im Hamelner Hochzeitshaus John Lennon: Das ehemalige Beatles-Mitglied ist nicht nur selbst oft genug porträtiert und fotografiert worden, sodass man davon eine Ausstellung füllen könnte; er hat auch selbst gezeichnet und gemalt. Diese Ausstellung gibt einen Einblick in die Vielseitigkeit seines künstlerischen Schaffens. Sie zeigt Lennon den Musiker, aber vor allem Lennon als Künstler mit einer großen Auswahl seiner Lithografien und Zeichnungen. Und am allerwichtigsten: Sie porträtiert John Lennon als Menschen, seinen Lebensweg, der so ein tragisches Ende finden musste. Einen Monat nach seinem 33. Todestag am 8. Dezember wird „The Art of John Lennon“ eröffnet. Die Werke aus der Sammlung von Michael-Andreas Wahle sind täglich von 11 bis 17 Uhr zu sehen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt