weather-image
30°
MTV Obernkirchen schlägt im Vier-Punkte-Spiel MTV Braunschweig 30:29

"Hexer" Michael Edler hält mit einer Glanzparade den Heimerfolg fest

Handball (mic). Sekunden vor dem Abpfiff rettete derüberragende MTV-Keeper Michael "Hexer" Edler mit einer Glanzparade zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg! Knapp 200 Zuschauer waren begeistert! Der MTV Obernkirchen feierte im Kellerduell der Oberliga einen hauchdünnen, aber hochverdienten 30:29-Heimtriumph.

Trickreich und zielsicher: Peter Gerfen (r.) war im Angriff nich

Dabei beherrschten die Bergstädter den schwachen Gegner über weite Strecken der Begegnung und führten bereits mit 23:16 und 27:22. "Natürlich war das ein wichtiger Sieg! Ich freue mich vor allen Dingen über die tolle Zuschauerresonanz. Allerdings haben mir die überflüssigen Einzelaktionen in der Schlussphase nicht gefallen", monierte der ansonsten zufriedene MTV-Trainer Saulius Tonkunas. Anfangs konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen.Über ein 6:6 (13.), 10:10 (20.) und 12:12 (27.) wurde den Fans nur schmale Handballkost geboten. Doch dann packte Peter Gerfen in die Trickkiste und besorgte mit einem Doppelpack die 15:13-Führung. Carem Griese und wiederum Gerfen erzielten in Unterzahl die beruhigende 17:14-Pausenführung. Nach dem Wechsel dominierten die Bergstädter mit sehenswerten Angriffskombinationen und hatten Ball und Gegner fest im Griff. In der Abwehr war der kompakte Mittelblock mit Carem Griese und Oliver Kroh kaum zu bezwingen. Den Rest fischte der exzellente Torwart Michael Edler weg. Die ansonsten gefährliche Rückraumachse der Gäste mit Torjäger Daniel Treutler blieb recht blass. Dagegen hämmerte Griese einen Ball zum 20:15 (34.) in das Braunschweiger Gehäuse. Torsten Schwitzer erhöhte zum 23:16-Zwischenstand (38.) und erhielt in der 45. Spielminute die rote Karten nach einem unnötigen Foul. In der aufregenden Schlussphase verkürzten die Gäste zum 28:27 und 29:28-Anschlusstreffer. Doch Carem Griese erlöste Die Zuschauer mit einem verwandeltenSiebenmeter zum 30:28-Vorsprung, ehe Florian Gebert zum 30:29-Endstand traf und "Hexer" Edler mit seiner Rettungstat beide Punkte sicherte. MTV: Gerfen 14, Griese 6, Bergmann 3, Eisenhauer 2, Kroh 2, Eick 1, Tavarnay 1, Schwitzer 1.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare