weather-image
15°
Vorhang auf für die Neuen: Cuore und Sirion

Heute und morgen: Autohaus Vocht feiert Doppel-Premiere

Steinbergen (rd). Sie stehen auf der IAA in Frankfurt im Rampenlicht und feiern dort ihre Deutschlandpremiere - zeitgleich sind sie auch im Autohaus Vocht in Steinbergen zu bewundern: Der neue Daihatsu Cuore und der neue Daihatsu Sirion feiern heute und morgen ihre offizielle Premiere im Handel. Aus diesem Anlass lädt das Steinberger Autohaus am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

"Kompakte Autos liegen voll im Trend, werden immer beliebter", sagt Geschäftsführer Theo Vocht. Schließlich bedeute "Kompakt" günstige Anschaffung und niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte: Der neue Cuore verbraucht dank seines modernen Dreizylinder-Motors durchschnittlich 4,4 Liter Normalbenzin. Die CO 2 -Emissionen ab 104 Gramm pro Kilometer sind extrem niedrig. "Angesichts steigender Energiepreise und wachsender Umweltbelastung sind das wichtige Pluspunkte", sagt Vocht. Einen weiteren Beweis für die Leistungsfähigkeit der Daihatsu-Modelle legt der neue Sirion ab. Das Erfolgsmodell des Mehrzweckwagens für fünf Personen mit optimiertem Raumkonzept, wirtschaftlichem Antrieb und umfangreicher Serienausstattung wurde ebenfalls überarbeitet.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare