Herzwoche: Lebensstil-Änderung oftmals wichtig

BAD MÜNDER. 300 000 – so hoch ist die Zahl der Menschen, die in Deutschland jährlich einen Herzinfarkt erleiden. Dabei könnte die Zahl deutlich geringer sein, wenn sich das Bewusstsein für die Möglichkeiten der Prävention ändern würde.

Volles Haus, entspannter Referent: Dr. Peter Mäckel stellt Gefahren für das Herz und das Gefäßsystem vor und gibt Präventionstipps. Foto: Rathmann
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt