×
Lüling'sche Villa, Villa von Hirschfeld und Villa Rosenfeld prägen das Harrlviertel

Herr(schaft)liche Villen für Gäste geöffnet

Bückeburg. (jaj) Gleich mehrere Villen sind am "Tag d es offenen Denkmals" in Bückeburg zu sehen. In der Herminenstraße 17f ist die "Lüling'sche Villa" oder auch "Villa Harrl" für Besucher geöffnet. Vielen Bückeburgern ist dieses Gebäude auch noch als "Hustenburg" oder "Haus Braunschweig" in Erinnerung, da die LVA Braunschweig dort nach dem Zweiten Weltkrieg ein Erholungsheim für an Tuberkulose erkrankte Kinder eingerichtet hatte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt