weather-image
Favoriten aus Hagenburg souverän weiter / Noch 16 Mannschaften dabei

Herren starten in die vierte Pokalrunde

Tischtennis (la). Die dritte Schaumburg Pokalrunde der Herren ist beendet. Große Überraschungen hat es nicht gegeben. Die Favoriten aus Hagenburg sind souverän in die nächste Runde eingezogen. Der Regionalligist hat klar mit 9:2 in Liekwegen gewonnen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt