×

Herren 50 des TV Springe steigen doch auf

Zwar haben sie ihr Aufstiegsspiel gegen SuS Waldenau vor etwas mehr als sechs Wochen verloren - jetzt rücken die Herren 50 des Tennisvereins Springe aber doch in die Nordliga - die zweithöchste Spielklasse - auf. Das hat jetzt der Spielausschuss mitgeteilt. Die Springer wollen nun in der Wintersaison, die in zweieinhalb Wochen beginnt, nachlegen. "Wir starten wieder in der Oberliga, das Ziel ist dasselbe", sagt Mannschaftsführer Michael Krull.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt