×
In der nächsten Saison in der 1. Bezirksliga

Herren 40 des TSV Hespe einziger Aufsteiger

Tennis (nem). In der 2. Bezirksliga halten sich für die schaumburger Mannschaften Auf- und Abstieg nicht die Waage. Während die Herren 40 des TSV Hespe den Aufstieg in die 1. Bezirksliga verbuchten, müssen die Damen 40 von Fortuna Lauenhagen und die Herren 30 des TSV Hagenburg zurück in die 1. Bezirksklasse.

2. Bezirksliga - Damen 30: Obwohl der zweite Tabellenplatz für Fortuna Lauenhagen mit 8:2 Punkten eigentlich ein Grund zur Freude wäre, ist doch eine gewisse Enttäuschung über den verpassten Aufstieg vorhanden. Immerhin gelang dem Aufsteiger TSV Limmer im direkten Vergleich nur mit viel Glück ein 2:2 nach den Einzeln. Doch dann verlor Lauenhagen beide Doppel und damit die Aufstiegschance. 2. Bezirksliga - Damen 40: Mit dem TC Meerbeck, TV Bergkrug und Fortuna Lauenhagen gingen gleich drei schaumburger Mannschaften in dieser Staffel an den Start, die jedoch nicht für vordere Plätze infrage kamen. Mit 6:4 Punkten schnitt Meerbeck auf dem dritten Tabellenplatz noch am Besten ab, gefolgt von Bergkrug mit 5:5 Punkten auf Rang vier. Lauenhagen konnte keinen Zähler verbuchen, landete auf dem letzten Tabellenplatz und steigt mit 0:10 Punkten in die 1. Bezirksklasse ab. 2. Bezirksliga - Herren 30: Nicht viel besser erging es auch dem TSV Hagenburg bei den Herren 30. Sie holten zwar einen Pluspunkt, landeten jedoch dennoch auf dem letzten Tabellenplatz und hoffen auf bessere Zeiten in der 1. Bezirksklasse. 2. Bezirksliga - Herren 40: Von den drei schaumburger Mannschaften dieser Staffel, dem TSV Hespe, ETSV Haste und TSV Hagenburg, erwies sich Hespe nicht nur im schaumburger Vergleich am stärksten. Die Mannschaft erkämpfte mit 9:1 Punkten auch die Tabellenspitze, indem sie den SCB Langendamm mit 8:2 Zählern auf den zweiten Platz verwies. Sie steigt somit in die 1. Bezirksliga auf und sucht dort eine neue Herausforderung. Haste wurde mit 5:5 Zählern bei 15:15Matches Dritter, gefolgt von Hagenburg mit ebenfalls 5:5 Zählern bei 12:18 Matches.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt