×

Herbstliche Mischung

Sturmtief „Henri“ hat die Nordsee erreicht. Seine Wetterfronten sind in der Nacht nach Osten durchgezogen. Dahinter fällt am heutigen Tag im Kreis Schaumburg nur noch wenig Regen, mit der größten Chance am Abend. Der bedeckte Himmel und der ruppige Süd- bis Südwestwind bleiben uns allerdings erhalten. Die Temperaturen schaffen es auf maximal 21 Grad, in der wolkigen Nacht auf 11 Grad. Halbmonatsbilanz Bückeburg: Temperaturen normal, Niederschlag: 32 mm/51% v. Monatssoll; Sonne: 70 Std./51% v. Monatssoll.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: Frühnebel, später sonnig, Temperaturen von 13 bis 24 Grad.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt