×

Herbstlich ungemütlich

9. Oktober 2015: Tief „Rolf“ und sein schwächelndes Regengebiet – zwischen der Elbe und der Weser – bleiben uns heute noch erhalten. Besonders am Vormittag fallen zeit- und gebietsweise einige Regentropfen, bevor es am Nachmittag weitgehend trocken bleibt, aber auch stark bewölkt. Die zurzeit über Polen lagernde Kaltluft erreicht den Kreis Hameln-Pyrmont erst am Wochenende, sodass wir heute mit maximal 15 Grad noch ganz gut bedient sind. Das gilt auch für die bedeckte – teils neblige Nacht – in der das Quecksilber auf 8 Grad sinkt. Es geht ein schwacher Wind aus nördlichen, in der Nacht östlichen Winden. Das Wochenende: zunehmend sonnig, trocken und kaum noch 10 Grad.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt