weather-image
25°
Aronia-Beeren sind voller Vitamine

Herbes Früchtchen

Entfernt erinnert sie an Heidelbeeren, aber je mehr man sich dem Strauch nähert, umso klarer wird es: Hier wachsen Apfelbeeren (Aronia).

Zurzeit reifen die Aronia-Beeren aus. Zum Rohverzehr eignen sie sich aufgrund ihres hohen Bitterstoffgehalts nicht, wohl aber dienen sie als Zutat für leckere Marmeladen und Chutneys. Foto: ey

Autor:

Jens F. Meyer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt