weather-image
31°
Für freies WLAN im Zentrum

Her damit!

Rinteln kann sich mit vielem brüsten, aber nicht damit, eine junge Stadt zu sein. Viele junge Leute, nicht nur die Jugend, beklagen, dass es zu wenige altersgerechte Angebote für sie gibt. Das Smartphone ist für viele aber ständiger Begleiter, Ratgeber im Alltag. Im Café oder auf dem Marktplatz via Facebook mitzuteilen, wo man ist, gehört für viele dazu. WLAN macht‘s möglich, wenn die Netzverbindung schlecht, das Datenvolumen aufgebraucht ist. Das ist auch Werbung für Gastronomen und Stadt. Und Touristen finden, was sie suchen, anstatt weiterzuziehen, weil sie die Draisine nicht gefunden haben. Also her mit dem WLAN! Verwaltung, SPD und Grüne können froh sein, dass sie im Rat nicht damit durchgekommen sind, kein freies WLAN einzurichten. Es hätte sie sehr alt aussehen lassen.pk@szlz.de

270_008_7775403_ri_WLAN_Pro_2609.jpg
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt