×

Helmhold: Faire Milchpreise erforderlich

Landkreis (rd). Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der niedersächsischen Landtagsgrünen, Ursula Helmhold aus Rinteln, hat die Haltung der Landesregierung in der Auseinandersetzung über die Milchpreise scharf kritisiert. Es sei empörend, dass ausgerechnet Agrarminister Ehlen im Bundesrat gegen die Versprechungen des Milchgipfels und gegen die Interessen der heimischen Milchbauern gestimmt hat, äußerte die Schaumburger Abgeordnete gestern in einer Pressenotiz. "Die Aufforderung der Landesregierung, bei Preisverfall einfach mehr zu produzieren, wird Tausende Milchviehhalter in Niedersachsen in den Ruin treiben!"



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt