×

Hektisches Treiben im Schwarm

Lindhorst. Kaum haben sie die Flügel ausgebreitet, sind die Schmetterlinge auch schon bereit für ihren ersten Flug. „Ich bin schon ganz aufgeregt und auch ein bisschen traurig, weil sie, sobald man den Käfig aufmacht, gleich losfliegen“, verrät die Züchterin, Rita Konrad.

Am Montag hat sie wieder einen Schwarm Tagpfauenaugen verabschiedet. Sobald die Schmetterlinge die Sonne sehen, beginnen sie hektisch mit den Flügeln zu schlagen. „Die wollen jetzt los“, erklärt die Lindhorsterin, nimmt den Deckel des selbstgebauten Käfigs ab, und entlässt die Tagpfauenaugen in die Natur.

In diesem Jahr hat Konrad schon 240 „Kleine Füchse“ und etwa 80 Tagpfauenaugen gezüchtet und in ihrem Garten in die Freiheit entlassen. Für die 67-Jährige ist der Moment, in dem ihre Schützlinge das Nest verlassen, jedes Mal besonders spannend. Seit rund zwei Jahren sammelt sie Raupen und füttert sie groß.

Bis sich aus den zunächst grünen und zum Schluss leicht lila-braunen Puppen ein Schmetterling entfaltet, dauert es sieben bis neun Tage. Einige der Puppen hängen in einer von Konrad selbst gebauten Kulisse.

Liebevoll umsorgt sie die Raupen, macht die Voliere sauber und sorgt für ausreichend frische Brennnesseln, die Leibspeise der Raupen. Wenn sie geschlüpft sind, brauchen die Schmetterlinge noch etwa eine Stunde, um ihren Blutkreislauf in Schwung zu bringen und die Flügel aufzuspannen, dann kommt die Zeit für den Abschied.

In ihrem Garten hat Konrad ein Blumenparadies gepflanzt. Selbst gezogenes Eisenkraut und Sommerflieder locken Schmetterlinge aller Art, und Konrad freut sich, wenn sie von ihren Schützlingen hin und wieder besucht wird.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt