×

Heiter bis wolkig und trocken

1. Februar: Der Start in den Februar fällt ziemlich freundlich aus. Eine Aufheiterungszone aus Südwesten erreicht unsere Region heute Vormittag. Sie bringt uns eine ganze Menge Sonne und Temperaturen von 5 bis 6 Grad. Regen ist zunächst nicht in Sicht. Der fällt zeit- und gebietsweise in der Nacht, wobei das Quecksilber auf etwa 1 Grad sinkt. Der anfangs schwache Südostwind legt tagsüber spürbar zu. Die Aussichten für morgen: nach Regen freundlich und deutlich milder. Übrigens: der Winter legt in den kommenden Tagen fast überall in Deutschland eine Pause ein. Nur im Osten muss in der Nacht noch mit leichtem Frost gerechnet werden. Überall sonst prägen Tauwetter und milde Temperaturen die Wetterlage. Im Rheinland sind am Freitag sogar Höchstwerte bis zu 13 Grad möglich.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, Regen, Temperaturen von 6 bis 12 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt