weather-image
Pärchen rastet aus: Er klammert auf dem Autodach, sie fährt los

Heißer Streit auf dem Blechdach ...

Minden. Einen heißen Streit auf dem Blechdach hat sich ein 23- und 28-jähriges Pärchen am Sonntagabend in der Weserstadt geliefert.

Der jüngere Mann besuchte nach ersten Streitigkeiten eine Gaststätte am Hessenring. Als seine Partnerin mit ihrem VW-Golf-Kombi ebenfalls zur Gaststätte fuhr, kam es dort zu einem weiteren Streitgespräch. Während sich die Frau wieder ans Steuer setzte, klammerte sich der 23-Jährige an Motorhaube und Dachreling fest, um die Fahrt zu verhindern. Sie ignorierte jedoch ihren Freund und fuhr mit ihm über die St.-Ansgar-Straße und die Huttenstraße wieder zurück zum Hessenring. Dabei versuchte sie mehrmals, ihren Mitfahrer vom Dach zu schütteln. Erst an der Kreuzung Hessenring/Martin-Luther-Straße fiel er unverletzt vom Dach. Die mittlerweile von Zeugen alarmierten Polizeibeamten nahmen beide Personen vorläufig fest. Das streitlustige Pärchen war alkoholisiert, Blutproben wurden entnommen. Beide erwarten Strafanzeigen wegen unterschiedlicher Verkehrsdelikte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt