weather-image

Heinrich Vauth gestorben

Warber (thm). Heinrich Vauth ist tot. Der langjährige Ortsbürgermeister Warbers starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 77 Jahren.

Heinrich Vauth?

Der Christdemokrat wurde 1974 - dem Jahr der Gebietsreform - in den Bückeburger Stadtrat und zum Bürgermeister der Ortschaft Warber gewählt. Das Amt übte er bis 1999 aus, sein Dorf dankte ihm sein Wirken, indem es ihn zum Ehrenbürgermeister ernannte. Im Stadtrat hatte Vauth bis 2001 Sitz und Stimme, mit der er im Verwaltungsausschuss und in den FachausschüssenWarbers Belange vertrat.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt