×
Nach erfolgter Umstrukturierung bewegt sich Hosenhersteller wieder "im ordentlichen Terrain"

Heinecke& Klaproth: Die Hose sitzt wieder

Bückeburg (rc). Der Bückeburger Hosenhersteller Heinecke& Klaproth befindet sich wieder "im ordentlichen Terrain" . Nach der inzwischen erfolgten Teilverlagerung der Hosenproduktion in das osteuropäische Ausland sowie dem Abbau von 40 der 150 Arbeitsplätze erwartet Geschäftsführer Peter Klaproth in diesem Jahr positive Zahlen für das Unternehmen. Das sagte der Geschäftsführer im Gespräch mit unserer Zeitung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt