weather-image

Heimspiel für TSV Steinbergen

Tischtennis (la). Die Oberligadamen des TSV Steinbergen bestreiten am heutigen Sonnabend um 15.30 Uhr wieder ein Heimspiel. Der Tabellenfünfte, VfR Weddel, ist dann in Steinbergen zu Gast. Auch der VfR ist in der vergangenen Saison aus der Regionalliga abgestiegen. Die beiden Teams kennen sich sehr gut und haben bislang immer spannende Spiele bestritten.

Für Steinbergen werden heute wieder Melanie Prasuhn, Yvonne Tielke, Steffi Erxleben und Christina Kosin, um Punkte kämpfen. Weddel wird voraussichtlich mit Melanie Mosterdijk, die bislang an Position eins mit 11:3-Punkten bilanziert, Agnes Niehus, Sibylle Böge und Linda Rudel in Steinbergen antreten. 7:3-Punkte haben die Gäste aus Weddel derzeit auf dem Konto und damit Platz fünf inne. Steinbergen steht mit 5:3-Zählern auf Rang acht und könnte sich mit einem Sieg nach vorne schieben.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt