×

Heimische SPD stark vertreten

Nach der Fusion der beiden SPD-Unterbezirke Osterode und Göttingen müssen sich die beiden SPD-Bezirke Braunschweig und Hannover neu konstituieren. Auf dem außerordentlichen Parteitag des SPD-Bezirk Hannover bestätigten die Delegierten Landrat Tjark Bartels, die SPD-Unterbezirksvorsitzende Barbara Fahncke und dem heimischen Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Ulrich Watermann im Bezirksvorstand. Die parlamentarische Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller komplettiert den Bezirksvorstand als beratendes Mitglied. Stellvertretender Bezirksvorsitzender bleibt der 58-jährige Ulrich Watermann. Er gehört damit in unterschiedlichen Funktionen seit 1993 dem Vorstand des SPD-Bezirks Hannover an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt