weather-image
23°

"Heeßer Krug" wird nicht verkauft

Heeßen (tw). "Ich habe es inzwischen klipp und klar: Der ,Heeßer Krug' wird nicht verkauft", sagt Ralf Rüter. Damit reagiert der Pächter des an der Hauptstraße 26 gelegenen Landhotels und Restaurants auf Irritationen, die Immobilienanzeigen eines heimischen Geldinstituts bei Gästen, aber auch bei ihm selbst ausgelöst hatten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt