weather-image
Erst muss Bad Eilsen den B-Plan endgültig verabschieden / Rauchverbotsschild aufgestellt

Heeßen unterstützt Pläne fürs Remisengelände

Heeßen (sig). Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit den Planungen von Bad Eilsen rund um das Remisengelände, wo unter anderem Platz für 38 Wohnmobile geschaffen werden soll, befasst. Samtgemeinde-Bürgermeister Bernd Schönemann brachte dieses Anliegen in seiner Funktion als Heeßer Gemeindedirektor auf den Tisch. In dieses Projekt soll nämlich ein Grundstücksstreifen einbezogen werden, der auf Heeßer Gebiet liegt.

Was geht? Was geht nicht?


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt