weather-image
17°
Ortsbürgermeister Rolf Wittich hat Hoffnung: Junge Leute lassen sich in Bakede nieder

Haus kaufen, Baum pflanzen – „Wir bleiben“

Bakede (lil). Landflucht und der dadurch resultierende Verlust junger Menschen und Familien – in vielen Dörfern ein zentrales Problem. Einen zarten Hoffnungsschimmer hat jetzt Ortsbürgermeister Rolf Wittich entdeckt: Statt nach Hannover oder Hameln zu ziehen, lassen sich derzeit wieder verstärkt junge Menschen in Bakede nieder.

270_008_5760880_lkbm_Vogt_Friedrich.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt