weather-image
23°
FDP-Bildungspolitiker plädiert für gegliedertes Schulsystem

Hauptschule wettbewerbsfähig machen

Landkreis (han). Hans-Werner Schwarz hat sich in einem Referat für die Stärkung des dreigliedrigen Schulsystems ausgesprochen. Das Modell der Gesamtschule kommt für den schulpolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion nur als Angebotsschule, nicht aber als Regelschule in Frage. Zu dem Vortrag eingeladen hatte der FDP-Kreisverband.

Hans-Werner Schwarz. Foto: pr.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt