Ideales Dach für Jugendcafé, Gemüseladen und Physiotherapie-Praxis - das Spektrum ist breit gefächert

Haster Bahnhof: Umfrage spiegelt Interesse wider

Haste (tes). Die Bahn will den Haster Bahnhof abreißen. Diese Ankündigung hat Bewegung in die jahrelange Diskussion um die Zukunft dieses Denkmals in der Ortsmitte gebracht. Jetzt sind Bürger und Investoren mit eigenen Ideen und Konzepten gefragt. Eine Umfrage hat innerhalb drei Wochen viele Interessenten auf den Plan gerufen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt