×

Hasani-Tor reicht Preußen gegen Bückeburg

Hameln (ro/kf). Das war gewiss nichts für schwache Nerven. Oberliga Spitzenreiter Preußen Hameln 07 musste sich am Mittwoch Abend  vor 824 Zuschauern im Weserberglandstadion mit nur zehn Spielern mächtig strecken, um am Ende einen glücklichen 1:0-(1:0)-Erfolg über den VfL Bückeburg feiern zu dürfen.  Die wenigen Höhepunkte in dem kampfbetonten Nachbarduell sind schnell aufgezählt. Erst traf Kastriot Hasani (33.) aus heiterem Himmel zum 1:0, dann sah Torhüter Stefan Schmidt (35.) nach einer vermeintlichen Notbremse gegen Bremer von Schiedsrichter Schierbaum die Rote Karte.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt