weather-image
Männergesangverein Heßlingen trifft sich immer freitags

Hartmut Triebold übernimmt die Leitung

Heßlingen. Nach den Liedern „Ich bin kein Bajazzo“ und „Es strahlt die Welt“ begrüßte Hartmut Triebold 27 Mitglieder im Sportheim zur Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Heßlingen und ließ sich von ihnen zum Versammlungsleiter legitimieren. Schriftführer Andreas Hawranke verlas den Tätigkeitsbericht. In seinem Jahresbericht erwähnte Triebold die 29 Übungsabende und 15 Auftritte des Vereins, der derzeit aus 34 passiven und 16 aktiven Mitgliedern besteht. Als fleißigster Sänger wurde Ulrich Sprick ausgezeichnet, der nur einmal gefehlt hatte. Nach dem Kassenbericht wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Hartmut Triebold als Vorsitzender vorgeschlagen und gewählt. Da nach der vor zwei Jahren geänderten Satzung eine Person auch zwei Vorstandsposten bekleiden kann, bleibt er auch im Amt des Kassenwartes. Der im Block wiedergewählte übrige Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: der 2. Kassierer ist Franz Galetzka, Schriftführer bleiben Andreas Hawranke und Eberhard Volkmer, Notenwarte sind Dietmar Kairies und Wilhelm Feldmann, Vertreter der passiven Mitglieder ist Martin Gahl. Andreas Hawranke wurde für 25-jährige Vorstandsarbeit, Reinhard Stock für 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft sowie Manfred Hage, Karl-Friedrich Söhlke und Frederik Peter für 25 Jahre passive Mitgliedschaft geehrt. Um den Singbetrieb aufrechtzuerhalten, werden jederzeit gern neue Mitglieder aufgenommen. Die Chorproben finden immer freitags ab 19.30 Uhr im Sportheim Heßlingen statt.

270_008_7677258_wvh_1202_MGV_2015.jpg

Die Geehrten, v. li.: Manfred Hage, Karl-Friedrich Söhlke, Reinhard Stock und An-dreas Hawranke mit dem neuen Vorsitzenden Hartmut Triebold.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt